AlarmTheater

Bielefelder Puppenspiele
– Dagmar Selje


Forum für Kreativität
und Kommunikation e.V.


Kleines Theater
Bielefeld


Mobiles Theater

Niekamp
Theater Company

Theaterlabor

Theaterwerkstatt
Bethel


Trotz-Alledem-Theater




  Freie Theater


forum 2

Forum für Kreativität
und Kommunikation e.V. –

Theaterpädagogisches Zentrum Bielefeld

Das Forum ist professionelles freies Theater und mobiles theaterpädagogisches Zentrum (TPZ) zugleich. Theater-Produktionen widmen sich seit 28 Jahren gesellschaftlich brennenden und aktuellen Themen. Überregional bekannt wurde das Forum auch durch seine inklusive, intergenerative Theaterarbeit mit Akteuren mit und ohne Handicap. Das Tourneetheaters »Götterspeise« besteht seit 21 Jahren als Kooperation mit dem Begegnungs- und Freizeitzentrum Eckardtsheim«, Bethel.regional, Bielefeld.

„Der Verein Forum für Kreativität und Kommunikation steht für Kontinuität und Innovation im Bereich theaterpädagogischer Projekte, inklusiver Arbeit sowie für spannende Inszenierungen, die immer nah am Leben sind.“ Neue Westfälische

»Götterspeise gehört zu den Pionieren inklusiver Kulturarbeit. Die Truppe erheitert phantasievoll das Publikum und bringt es zum Nachdenken, wie es eben gutes Theater zu tun vermag.« Klarer Kurs – Zeitschrift für berufliche Rehabilitation

»'Fragen.Bewegen': allein die Antworten sind immer wieder schwindelerregend.« Westfalen-Blatt


Das Angebot

  • Theaterprojekte mit Menschen mit und ohne Behinderung
  • Inklusives Freies Tourneetheater »Götterspeise«: »Fragen.Bewegen«(2017), »Die Nashörner« (2018)
  • Eigenproduktionen:
    »Invasion!« von Jonas Hassen Khemiri
    »Du bist meine Mutter« von Joop Admiraal
    »X-Freunde« und »Kaspar Häuser Meer« (2017) von Felicia Zeller
  • Organisation von kulturellen Veranstaltungen
  • Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte
  • Themenzentrierte Theaterprojekte in Schulen / Gemeinden (Gewalt-, Suchtprävention, Streitschlichtung, Zukunft, Sprachförderung, Zivilcourage)
  • Fan- und Kulturrucksack-Theaterprojekte
  • Szenische Schreib- und Gestaltungswerkstätten

Forum für Kreativität und Kommunikation e.V.
Büro: Markgrafenstraße 3 (Die Lofts)
Spielstätte: Kulturpunkt Paulusstraße
(neben Welthaus) • 33602 Bielefeld
fon 05 21/17 69 80 • fax 05 21/136 64 90
forum-@t-online.deWebsite »

forum 2

 

 

 

Im Rahmen der Nachtreise
Tour A, B und C • Offenes Angebot: 22:20 h

X Freunde
von Felicia Zeller

Ein Künstler, eine Unternehmerin und ein Arbeitsloser, immer on- nie offline, immer telefonierend, e-mailcheckend, twitternd und postend glänzen sie, die Immer-Erreichbaren, durch permanente Abwesenheit. Arbeit und Freizeit, Selbstausbeutung und Selbstdesign sind identisch. Felicia Zeller, eine der gefragtesten Nachwuchs-Dramatikerinnen, beschreibt mit bissigem Humor den Zwang zur Selbstverwirklichung in der modernen, immer schneller werdenden Arbeitswelt, die Entfremdung des arbeitenden Subjekts von sich selbst. Ebenso die Unfähigkeit, den zwischenmensch­lichen Beziehungen im Leben einen Raum zu geben. Heute hat man X Freunde, aber Treffen war gestern und After-work ist was für Warmduscher. Schließlich sind Mann wie Frau Ich-Aktionäre, Ideenmanager, Venture-Kapitalisten des eigenen Lebens. Nicht sich etwas leisten, sondern selbst etwas leisten ist das neue Credo der Generation »Beißschiene«.

Schauspiel: Inga Stück, Martin Neumann,
Jörg Schulze-Neuhoff
Regie: Hans-Peter Krüger,
Aufführungsrechte Henschel Theaterverlag
Weitere Informationen: www.forum-info.de

Pressestimmen:
»Die Akteure spielen stark auf. Ernsthaft und witzig, absurd und realistisch zeigt das Stück zugleich Menschen an ihren unterschiedlichen Plätzen in unserer leistungsorientierten Gesellschaft.«
Neue Westfälische 17.10.2016

»Das ist der Wahnsinn! Tragikomödie ‚X Freunde‘ wird vom Publikum begeistert gefeiert.«
Westfalen-Blatt vom 17.10.2016

Vorschau:

»Kaspar Häuser Meer« · von Felicia Zeller
Abgründig und irrwitzig begleitet das preisgekrönte Stück von Felicia Zeller drei Sozialarbeiter/innen durch ihren alltäglichen Wahnsinn im Jugendamt · Mit Inga Stück, Swantje Riechers, Dirk Wittke · Regie: Christel Brüning · Premiere: Freitag 29.09.2017, 20:00 Uhr · weitere Termine: Samstag 30.09.2017, 20:00 Uhr und Sonntag 01.10.2017, 18:00 Uhr, Kulturpunkt Paulusstraße · Freitag 17.11. und Samstag 18.11.2017, 20:00 Uhr, Astoria, Klosterplatz 9

Inklusives Theater Götterspeise: »Fragen.Bewegen«
Donnerstag 04.05.2017, 19:00 Uhr Marsberg, LWL Klinik · Donnerstag13.07.2017, 13:00 Uhr, Thekoasaal, Bielefeld-Eckardtsheim · Donnerstag 07.12.2017 19:00 Uhr VHS Osnabrück



  Programmübersicht

  Freie Theater